Nach oben

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
50 Jahre Otto-Hahn-Gymnasium Herne!!!

OHG Herne

Otto-Hahn-Gymnasium Herne

OHG Kalender

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Login

Fahrplanauskunft

 

4. Hausaufgabenkonzept


Hausaufgaben sind ein Element der schulischen Bildung zur Unterstützung und Förderung von Lernpro-zessen. Sie sind ein bedeutender täglicher Berührungspunkt von Schule und Elternhaus.
Die neue Rhythmisierung des Unterrichts und der häufigere Nachmittagsunterricht erfordern eine daran angepasste Hausaufgabenpraxis. Dabei gilt es, das Bildungskonzept als Ganzes, aber auch die berechtig-ten Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zu berücksichtigen.
Grundsätzlich wird auf eine enge Verzahnung von Lernaufgaben im Unterricht und Hausaufgaben geachtet. Hausaufgaben sollen in besonderem Maße die Selbständigkeit der Schülerinnen und Schüler fördern.
In der Regel werden Hausaufgaben nicht bewertet, Zuverlässigkeit und Qualität der Erledigung von Haus-aufgaben fließen aber in die Sonstige Mitarbeit ein. Eine schriftliche Abfrage von Hausaufgaben ist möglich.
Unter Hausaufgaben sind alle Vor- und Nachbereitungen der Schülerinnen und Schüler zu verstehen, die eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht ermöglichen. Dazu können gehören:

  • in einer vergangenen Unterrichtsstunde erworbenes Wissen und erarbeitete Methoden zu wiederholen, anzuwenden, zu festigen und zu vertiefen,
  • eine Folgestunde durch Recherchen, Lektüre und weitere Aufgaben vorzubereiten,
  • die Selbständigkeit im Umgang mit Arbeitstechniken und -mitteln zu trainieren.

Hausaufgaben dienen auch dazu,

  • Selbstsicherheit durch Erfolge bei der selbständigen Arbeit zu fördern,
  • Zuverlässigkeit durch die regelmäßige Erledigung zu zeigen,
  • Eigenverantwortung in der täglichen Organisation zu trainieren.

Generell erwarten die Lehrkräfte des Otto-Hahn-Gymnasiums, dass sich die Schülerinnen und Schüler das zuvor im Unterricht Erarbeitete zur Vorbereitung auf die kommende Stunde vergegenwärtigen. Fachspezifische Möglichkeiten dieser grundsätzlichen Nachbereitung werden von den Lehrkräften eingeführt und geübt.
Darüber hinaus liegt für jedes Unterrichtsfach ein spezifisches Hausaufgabenkonzept vor.
Das Hausaufgabenkonzept des OHG sowie die Regelungen in den einzelnen Fächern werden von den Fachschaften regelmäßig überprüft und gegebenenfalls geändert.

vorherige Seite Inhaltsverzeichnis nächste Seite

Copyright © 2016 Otto-Hahn-Gymnasium Herne Rights Reserved.